Biographie

Ralf Bücheler, Jahrgang 1975, wuchs im Allgäu auf und studierte Volkskunde, Ethnologie und Literatur in München und Swansea. Anschließend “Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik” an der Münchner Filmhochschule. Er lebt in München und macht Dokumentarfilme und Radio. Büchelers Interessen sind kontroverse gesellschaftliche Themen und Menschen, die etwas leidenschaftlich tun. Beides beobachtet er so intim und teilnehmend wie möglich im Stil des Direct Cinema.